8.11.17

Funky Dumb Stuff - Nerly 15.11.2017

Seit letztem Jahr gibt es im Nerly in der Erfurter Marktstraße eine tolle Reihe.
Einmal im Monat findet der "NERLY-Funk´n Soul Wednesday" statt und man kann eine der besten Bands der Funk 'n Soul-Szene erleben.

Die Besetzung der Band läßt das Herz eines jeden Kenners höher schlagen. Siehe unter
Funky Dumb Stuff


Zum Auftritt am 15.11.2017 gibt es eine schöne Besonderheit:

Zusammen mit dem Stammsänger der Kapelle, Frank Sauerbrey, teilen sich Kerstin Radtke und Wolfgang Sack die Gesangsmikros.

Ein Fest für alle Freunde leidenschaftlicher, energiegeladener Musik.
Freut euch auf Songs von Tower of Power, Phat Phanktion, Earth, Wind & Fire, Al Jarreau, Stevie Wonder, Huey Lewis etc.

NERLY-Funk´n Soul Wednesday
Ort:      Nerly - Marktstraße 6, Erfurt
Band:    Funky Dumb Stuff
Datum:  Mi - 15.11.2017
Beginn:  20.30 Uhr
Eintritt:  Frei

bringt aber ein paar passende Scheine für den Hut mit! :-)


Funky Dumb Stuff - kleines Hörbeispiel






16.10.17

Spätsommerfest Roter Berg 30.09.2017

War ein interessanter bunter Mix zum Stadteilfest am Roten Berg in Erfurt. Am Sonnabend, dem 30.09.2017 war bestimmt für jeden etwas dabei. Und mittendrin meine phantastischen Schülerinnen
 Alida Lorenz und Michelle Diegel. 
Einfach Super! :-)














 Fotos: Joachim Gebühr



 Zitat aus Fränky Zocher's "njuhsledder 1740-1"

  ......... am samstag widmete ich mich dem nachwuchs. am Roten Berg war stadtteilfest und neben russischer volksmusik und einem mundiduo trat der Wolfgang mit 2 seiner gesangsschülerinnen auf. und die beiden mädels machten ihre sache außergewöhnlich gut. Alida und Michelle trumpften mit starken sicheren stimmen auf und es machte spaß, ihnen zuzuhören. eine gute songauswahl machte das vergnügen perfekt und als Alida von New Orleans sang machte sie das mit solch einer begeisterung, daß man meinen konnte, sie wäre schon mal dort gewesen und sänge aus eigener erfahrung. bin gespannt, was der Wolfgang aus diesen tollen stimmen noch herausholen wird! ........


 
😆

27.8.17

Joys - StadtgartenTreff - 2.9.2017

Wer von Euch noch "Joys" kennt, ist hier absolut richtig! 😅 Besucht uns, es wird toll!
http://joys-erfurt.blogspot.de/

18.6.17

Funky Dumb Stuff im Speicher

Ich zitiere die Heimseite des Speichers:

Funky Dumb Stuff

der groovige Abgesang auf drei Tage Dump


Eine explosive Mischung aus fettem Bläsersatz, groovy Rhythmsection und energiegeladenem Gesang köchelt am Sonntagabend, den 18. Juni im Speicher.
„Funky Dumb Stuff“ spielen in ausgewachsener Besetzung große Musik und garantieren einen verschärften Tanzabend! Mit gleich drei Sängern und feurigen Instrumentals wird es eine außergewöhnliche Folge in der monatlichen Funky Dumb Stuff - Konzertreihe.
— Let’s Do Funk!
  • voc Kerstin Radke Frank Sauerbrey Wolfgang Sack
  • tp Tim Jäkel Sven Viertel Roland Heinze
  • tb Oliver Witzel
  • sax Robert Fränzel Werner Scholze
  • key Ralf „Zappa“ Iben
  • guit Carsten Degenhardt
  • dr Ingo Kaiser
  • b Andreas Buchmann
http://speicher-erfurt.de/index.php?id=90

11.5.17

Funky Dumb Stuff - Nerly 17.05.2017

Seit letztem Jahr gibt es im Nerly in der Erfurter Marktstraße eine neue Reihe.
Einmal im Monat findet der "NERLY-Funk´n Soul Wednesday" statt.
Bei freiem Eintritt [sic!] kann man eine der besten Bands der Funk 'n Soul-Szene erleben.

"Funky Dumb Stuff" spielen in folgender All-Star-Besetzung:

Bass              Andreas Buchmann
Drums            Ingo Kaiser 
Gitarre           Carsten Degenhardt 
Keyboards      Ralf Iben
Saxophone     Robert Fränzel
                     Werner Scholze
Posaune        Oliver Witzel
Trompeten      Tim Jäkel
                     Roland Heinze 
 
Da zum nächsten Auftritt am 17.Mai 2017 der phantastische Frontmann Frank Sauerbrey verhindert ist, übernehme ich an diesem Tag seine Position am Gesangsmikro.
Freut euch auf Songs von Tower of Power, Phat Phanktion, Earth, Wind & Fire, Al Jarreau, Stevie Wonder, Huey Lewis usw.

Also:
NERLY-Funk´n Soul Wednesday
Ort:       Nerly - Marktstraße 6, Erfurt
Band:    Funky Dumb Stuff
Datum:  Mi - 17.05.2017
Beginn:  20.30 Uhr
Eintritt:  Frei

bringt aber ein paar passende Scheine für den Hut mit! :-)

funkydumbstuff.jimdo.com
www.nerlyerfurt.de

20.2.17

Konzert im "Nerly" - 24.02.2017

Konzert der Gesangsklasse Wolfgang Sack der Musikschule Erfurt

"Nerly"
Markstraße 6, Erfurt
Freitag 24.02.2017
18.00 Uhr
Eintritt frei

Meine phantastischen Schülerinnen und Schüler des Fachbereiches Rock/Pop/Jazz der "Musikschule der Stadt Erfurt" präsentieren ihr Gesangstalent am Freitag, dem 24.02.2017 im "Nerly".
 Ab 18.00 Uhr erlebt Ihr ein kunterbuntes Programm mit vielen tollen Songs
(darunter auch einigen Eigenkompositionen).
Mit dabei natürlich auch die Mädels meines kleinen Popchörchens.
Für ausreichend geistige Getränke und was Leckeres aus der Nerly-Küche ist natürlich auch gesorgt.
      Strömet also herbei, wenn die folgenden Künstler für Euch singen:

 Die jungen Damen
Alida - Michelle - Yolanda - Denise - Oriana - Sophie
und die Herren
Jonas - Julian - Oliver

Dazu spiele ich die Gitarre und auf dem schönen, aber leider nicht mehr so richtíg stimmbaren Flügel! :/
Vielleicht findet sich in naher Zukunft ja ein großzügiger Spender für ein neues Instrument! 
Das Nerly und seine Gäste würde es freuen!    
Aber auch Alida und Denise werden an den Gitarrensaiten zupfen, Jonas die Klaviertasten anschlagen und Julian die Mundharmonika zum Schwingen bringen. 


Kleines Hörbeispiel: Alida als Gast bei "Sack & Pack" April 2016

14.1.17

Popchor der Musikschule der Stadt Erfurt - 17.01.2017

die Musikschule der Stadt Erfurt beginnt im Januar mit einer neuen Veranstaltungsreihe:
"On Stage" wird dann monatlich junge Talente der Musikschule auf der Bühne im Probenkeller in der Turniergasse präsentieren.
Mein kleines "Popchörchens" darf diese Reihe am Dienstag, dem 17.01.2017 eröffnen.

Ab 18.00 Uhr werden:

Yolanda Maira Thiel
Denise Sporschill
Oriana Cara Thiel
und
Sophie Schramm

singen - und ich spiele dazu ein wenig! :-)

Die 4 jungen Sängerinnen präsentieren Popsongs von Heute, aber auch schöne Klassiker!
Und Fakt ist: Erfurt hat wirklich tolle Talente. Mein kleiner Popchor wird es schon am Dienstag beweisen!



Musikschule der Stadt Erfurt - Turniergasse 18 - Bandkeller 17.01.2017 - 18.00 Uhr - Eintritt frei

6.1.17

Rückblick 2016

Ein paar Erinnerungen an ein musikalisches 2016:

Im Februar hat es endlich mal geklappt und ich durfte bei der phantastischen „Nerly Big Band“ singen. - Danach gab es im Weimarer „Mon Ami“ die Präsentation der Benefiz-CD „Über Grenzen“, eine Riesenveranstaltung mit vielen bekannten Thüringer Musikern (und auch auf der CD bin ich mit verschiedenen Künstlern zu hören) – Im März gab es mein traditionelles Klassenvorspiel, mit all meinen tollen Gesangsschülerinnen und -schülern. - Kurz danach erlebte die Engelsburg eine Wiederauflage meiner alten „Sängersession“, die ich in meiner Zeit als Booker in der E-Burg regelmäßig organisiert hatte. Tolle Künstler waren am Start, damals wie 2016. Leider hat mein langjähriger Verein, das SZ Engelsburg, nun nicht mehr die Verantwortung in den ehrwürdigen Mauern der Burg! :-/   - Und wir waren in der 4-er Rockbesetzung von „Sack & Pack“ natürlich wieder im Andreaskavalier (AK) und konnten noch einmal mit unserem „alten" Basser Stefan Kukowka spielen, der mittlerweile in Ostasien musiziert - nein: studiert! :-) - Der April bescherte euch den 33. Geburtstag unserer alten Kult-Combo „Joys“ mit einer phantastischen Party im Museumskeller! Wer nicht dabei war, hat was verpaßt und muß auf das 35. Jubiläum warten! - Im Juni ging es dann auch mal raus ins Freie. Mit „Sack & Pack“ unplugged konnte man uns in der Töpfermühle Möbisburg und im Gartenbaumuseum auf der EGA zur Langen Nacht der Museen erleben. Schön wars! - Im Sommer besuchte ich Ungarn, wo ich dann auch wieder mit meinem guten Freund Botond Molnár spielte. Eine tolle Session gab es auch mit der phantastischen Sängerin Écska Pleszkán und ihrem Gitarristen Huba Ratkóczi. - Im September folgte ein musikalischer Ausflug nach Sömmerda ins „Piano“, wo „Sack & Pack“ gleich mal den neuen Basser Jörg Zahn vorstellen durften. - Im Oktober hatte ich als Lehrer viel Vergnügen, weil die Band „U-Rate“ (ein Eigengewächs der städtischen Musikschule) um meinen Schüler Jonas Steigerwald den "Thüringen Grammy“ gewinnen konnte. - Im November hatte das Drei-Bands-Ein-Abend-Projekt namens „Rock Heroes“ seine Premiere in Berlstedt; ich dabei mit der Santana-Cover-Band „Havana Moon“ bei der ich regelmäßig als "Dauerleihgabe" singe. - Und „Sack & Pack“ in der vollen Bandstärke in der „Heiligen Mühle“ war ein tolles Fest. - Der Dezember gehörte dann noch einmal dem Andreaskavalier, in dem traditionell „ Die Uta und der Wolfgang“ die Weihnachtszeit einleuteten – Meine Mädels vom kleinen Popchor der Musikschule und ich traten dann noch sehr erfolgreich beim „Kulissenwechsel“ in der „Schotte“ auf. Schön, mal wieder an meiner alten Wirkunsgstätte aktiv gewesen zu sein. - Und zum Abschluß hatte ich noch die Ehre die phantastischen Musiker der „Holger Arndt Connexion“ beim Jahresausklang im AK am Gesangsmikro zu begleiten.